© 2019 Anat Ivgi

Anat.ivgi(at)gmail.com

  • Weiß Instagram Icon
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Facebook Clean

 ausstellungen 

Believing History

15.06.2015 - 27.09.2015

Kunstausstellung „Believing History“

Unter dem Titel „Believing History“ zeigt das Welterbe Areal Kloster Lorsch vom 15. Juni bis 27. September 2015 zwölf Werke von 15 Studierenden deutscher Kunsthochschulen, die zentrale Themen des Zweiten Vatikanischen Konzils mit dem historischen Erbe von Kloster Lorsch verbinden. Die Austellung ist frei zugänglich und kann bei freiem Eintritt besucht werden. Während der Ausstellung wird es ein Begleit- und Vermittlungsprogramm mit Künstlergesprächen, Führungen und einem Ausstellungskatalog geben.

 

Zeitgenössische Kunst auf Kloster Lorsch

https://www.kerberverlag.com/de/believing-history.html

Kunstraum ABER

Ausstellung zum Thema “Begegnungen” Februar 2014

Die Performance „twins“ von Anat Evgi und Simone Isenmann widmet sich dem Thema der menschlichen Begegnung und dem Versuch zusammen Eins zu sein. Die Begegnung: sich ineinander spiegeln, sich einander zuwenden, beieinander bleiben, aneinander vorbei gehen. Wie begegnet man einander und wann begeg- net man sich wirklich? Was ist man ohne den anderen? Was ist man mit ihm? Wann ist man „wir“? Die Performance zeigt und abstrahiert das menschliche Beziehungsgeflecht in der zweier Konstellation und seine Handlungsfolgen.